Wir haben letzte Woche in einem Beitrag erklärt Native Werbung: wie funktioniert das? Haben Sie noch Zweifel? Lassen wir also die Experten sprechen. Hier ist eine Auswahl von Zitaten von einigen der größten Web-Vermarkter der Welt.

1- Mit Benutzern wieder verbinden

„NATIVE CONTENT IST WICHTIG FÜR GOOGLE, DENN AUF DER EINEN SEITE GLAUBEN WIR, DASS NATIVE ADVERTISING DIE ZUKUNFT DER WERBUNG SEIN WIRD UND AUF DER ANDEREN SEITE KOMMT ES ALLEN IM ÖKOSYSTEM ZUGUTE: NUTZERN, PUBLISHERN UND WERBETREIBENDEN. WIR MÜSSEN UNS WIRKLICH WIEDER MIT DEN NUTZERN IM WERBEBEREICH VERBINDEN, SONST VERLIEREN WIR ALLE UNSERE ARBEITSPLÄTZE.“

– Ekin Ozenci, Mobile Product Specialist, Google.

Ekin Ocenzi (Google) sieht in der nativen Werbung eine Möglichkeit, neue Werbetreibende und Internetnutzer miteinander zu verbinden. (Quelle: YouTube)

2- Seien Sie fair play

„WENN SIE FAIR PLAY MIT IHREM PUBLIKUM UMGEHEN UND IHRE INHALTE KENNZEICHNEN (Z.B. „GESPONSERTER ARTIKEL“), RESPEKTIEREN SIE DAS.“

– Tim Cain, Directeur, Digital First Media.

Es sei darauf hingewiesen, dass diese Kommentare von Tim Cain durch zahlreiche Studien bestätigt werden. Eine Studie über Führungskräfte (auf Englisch) zeigt beispielsweise, dass 84% von ihnen offen für gesponserte Inhalte sind, sofern sie von hoher Qualität und Nützlichkeit und klar als solche gekennzeichnet sind.

3- Verstehen was Ihr Publikum interessiert

„DAS HERZSTÜCK EINER GUTEN NATIVEN WERBUNG IST EIN KLARES VERSTÄNDNIS DER INTERESSEN IHRER ZIELGRUPPE. WENN SIE SIE KENNEN, IST ES VIEL EINFACHER, DIE RICHTIGEN INHALTE, VERTRIEBSKANÄLE UND FORMATE FÜR EINE GUTE KAMPAGNE ZU DEFINIEREN.“

– Karsten Krämer, Geschäftsführer, C3.

Die Kenntnis der Interessen Ihrer Zielgruppe ist für eine erfolgreiche native Werbekampagne unerlässlich. (Bildnachweis: Bruce Mars, Pexels)

4- Eine starke Nachfrage nach Storytelling

„AUS UNSERER ERFAHRUNG MIT UNSEREN WERBEPARTNERN HABEN WIR TATSÄCHLICH EINE STARKE NACHFRAGE NACH STORYTELLING GEFUNDEN. VIELE WERBETREIBENDE HABEN VON NATIVER WERBUNG GEHÖRT, SIND INTERESSIERT, VERSTEHEN ABER NICHT WIRKLICH, WAS ES BEDEUTET ODER WIE MAN SIE ANWENDET.“

– Zazie Lucke, VP Global Marketing, Quartz.

5- Nützlich sein

„STORYTELLING MUSS AUCH NÜTZLICH SEIN. WENN SIE DIE LEBENSQUALITÄT IHRER NUTZER IRGENDWIE VERBESSERN KÖNNEN, INDEM SIE ENTWEDER IHRE ENTSCHEIDUNGEN ERLEICHTERN ODER TECHNISCHE PROBLEME WENIGER TECHNISCH LÖSEN, DANN HABEN SIE DIE GEWINNERFORMEL.“

– Rickard Lawson, Country Manager, Strossle Norway.

Wir können Rickard Lawson nur zustimmen. Außerdem war es vor allem die Nummer 1 unserer einfachen Checkliste für Ihre Redaktionslinie. Wie wir Ihnen bereits gesagt haben, sollten Ihre Artikel kein oberflächliches Informationsniveau bieten. Sie müssen für Ihre Kunden wirklich von Nutzen sein, so dass sie sich sagen: Dieser Inhalt ist für mich wirklich nützlich. Sie wissen, wovon sie reden.

6- Enge Zusammenarbeit mit Herausgebern

„DER SCHLÜSSEL FÜR MARKEN, UM EINE QUALITATIV HOCHWERTIGE NATIF ZU MACHEN, LIEGT IN DER ENGEN ZUSAMMENARBEIT MIT DEN HERAUSGEBERN UND DEM VERSTÄNDNIS IHRER ZIELGRUPPE.“

– Pontus Staunstrup, Strategischer Geschäftsführer (Content & Social), Postnord.

Ihr Publikum zu verstehen ist eine Sache, aber Sie müssen auch das Publikum des Mediums kennen, auf dem Sie Ihre eigene Werbung senden. Dabei ist die Zusammenarbeit zwischen Werbetreibenden und Herausgebern unerlässlich. (Bildnachweis: Rawpixel, Pexels)

7- Kennen Sie Ihre Ziele

„DIE ZIELE DES WERBETREIBENDEN VON ANFANG AN ZU KENNEN, IST DAS WICHTIGSTE.“

– Mélanie Deziel, Berater Branded Content und Gründerin der Overlap League.

Es ist wichtig, die einflussreichen Medien über Ihre Ziele für Ihre Kampagne zu informieren. Deren Team wird die erstellten Inhalte entsprechend anpassen, um sicherzustellen, dass Sie mit der Zusammenarbeit zufrieden sind.

8- Probieren Sie Facebook

„ES IST HEUTZUTAGE DIE BESTE PRAXIS: NATIVE WERBUNG AUF FACEBOOK, INSBESONDERE VIDEOS IM MOBILEN FORMAT.“

– Eric Fulwiler, geschäftsführender Direktor, VaynerMedia.

9- Leistungssteigerung

„WIR VERSUCHEN, UNSERE WERBEKUNDEN DAVON ZU ÜBERZEUGEN, DASS ES IHRE LEISTUNG VERBESSERN WIRD, WENN SIE MIT EINEM MEDIUM WIE UNS NATIVE WERBUNG MACHEN.“

– Robert Heesen, Geschäftsführer BILD Brand Studio Consulting.

Herausgeber haben manchmal Schwierigkeiten, Werbetreibende davon zu überzeugen, native Werbung zu testen. Dies führt jedoch in der Regel zu einer besseren Performance. (Bildnachweis: PhotoMIX, Pexels)

10- Wissen, wie man mit den Lesern umgeht

„WENN SIE WISSEN, WIE MAN MIT LESERN SPRICHT, WERDEN SIE MEHR VERKAUFEN.“

– Maria Marteleur, Geschäftsführerin Native Advertising, Dagens Industri

Wenn die Experten einstimmig sind, hat das einen guten Grund. Warten Sie nicht länger, um in die native Werbung einzusteigen! Mit getfluence.com arbeiten Sie mit Experten zusammen, die Sie mit den besten Herausgebern in Kontakt bringen.

Quelle der Zitationen: Native Advertising Institute (auf Englisch)